Über uns

Klaas Kohrmeyer - Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten – Phlebologie

2000 – 2006 Studium der Humanmedizin in Gießen und Hamburg, Abschluß mit Approbation als Arzt

2007 - 2011 Assistenzarzt im Zentrum für Venenerkrankungen und Dermatochirurgie des Krankenhauses Tabea in Hamburg in der Weiterbildung zum Facharzt für Dermatologie und der Fachgebietszusatzbezeichnung Phlebologie

2011 Erlangung der Zusatzbezeichnung Phlebologie

2011 - 2013 Assistenzarzt in der Praxisklinik für Dermatologie in Vechta

2014 Anerkennung als Facharzt für Haut-und Geschlechtserkrankungen

2013 – 2017 Assistenz- bzw. Facharzt in der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf, zuletzt als Funktionsoberarzt der chirurgischen und phlebologischen Abteilungen

seit 1.7.2017 Partner in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Nienstedt. Spezialisierung: operative Dermatologie , operative Phlebologie (Venerkrankungen)

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
  • Mitglied der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC)
  • Mitglied im Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V.

 

Dr. Kay Nienstedt - Ihr Hautarzt und Dermatologe

Der Hautarzt Dr. Kay Nienstedt ist nicht nur Facharzt für Hautkrankheiten und Geschlechtskrankheiten, sondern hat die Zusatzbezeichnungen für Allergologie und Phlebologie.

1972-1976 Studium der Betriebswirtschaftslehre in Hamburg, Abschluss: Diplomkaufmann

1976-1985 Studium der Medizin in Hamburg und San Francisco, Abschluss: Arzt

1985-1993 Ausbildung im Allg. Krankenhaus St. Georg in Hamburg, zuletzt als Oberarzt
Facharzt für Dermatologie, -Allergologie- -Phlebologie-

Seit 1993 in Gemeinschaftspraxis in Hamburg tätig
Spezialisierung : Dermatologische Lasertherapie und Dermatologische Kosmetologie

Mitgliedschaften:

  • DDL (Deutsche Dermatologische Lasergesellschaft)
  • Mitglied im Berufsverband der Deutschen Dermatologen
  • AACS (American Academy of Cosmetic Surgery)
  • DDG (Deutsche Dermatologische Gesellschaft)
  • DGAKI (Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie)
  • DGP (Deutsche Gesellschaft für Phlebologie)

Facharzt für Dermatologie und Venerologie

  • Faltenunterspritzung seit 1993 mit sog. Fillern (Collagen, Hyaluronsäure)
  • Peeling seit 1998 zur Besserung von Falten- und Hautunreinheiten speziell mit Jessner Lösung und Trichloressigsäure
  • Lasertherapie seit 1987, Filler seit 1993, Peelng 1998, Botox 1998, Thermage 2005
  • BOTOX - Behandlung von Zornes-, Stirn- und Lachfalten
  • LASER Therapie zur Entfernung von Altersflecken, Haarentfernung
  • Tattooentfernung
  • Behandlung von Blutschwämmchen, roten Äderchen, Besenreisern (kleinen Beinvenen), Straffung des Unterhaut-Bindegewebes im Gesicht zur Linderung der Falten(skin resurfacing)